Stripes
Stripes
Archiv

15.04.2010 -Jacob Heinl: Zwei Wochen Pause nach Nationalmannschafts-Einsatz

Jacob Heinl hat sich beim Benefizspiel am Dienstag in Hamburg einen Muskelfaserriss am linken Oberschenkel zugezogen. Der 23-jährige Kreisläufer traf im Trikot der Deutschen Nationalmannschaft auf das Team des HSV Hamburg. “Wir müssen mit einem zweiwöchigen Ausfall von Jacob rechnen”, sagt Prof. Dr. Hauke Mommsen, Mannschaftsarzt der SG Flensburg-Handewitt. “Bis Dienstag bekommt der Spieler nur Physiotherapie, Lymphdrainage und darf sich einem leichten Kraft- und Lauftraining unterziehen. Wir versuchen ihn aber bis zum EHF-Cup-Halbfinale wettkampffähig zu machen”. 

Von: sg