6
Konter
news
Minden – SG
18:23
SG – Göppingen
25:24
SG – Hannover-B.
27:22
Magdeburg – SG
29:27
Löwen – SG
29:22
Lübbecke – SG
25:29
SG – Füchse
26:26
Lemgo – SG
30:34
SG – Emsdetten
09.10.
Gummersbach – SG
16.10.
Bergischer HC – SG
26.10.
Wetzlar – SG
06.11.
SG – Hamburg
10.11.
Melsungen – SG
13.11.
SG – Kiel
24.11.
Balingen – SG
27.11.
SG – Eisenach
08.12.
SG – Minden
14.12.
Göppingen – SG
17.12.
SG – Magdeburg
26.12.
SG – Löwen
Hannover-B – SG
SG – Lübbecke
Füchse – SG
SG – Lemgo
Emsdetten – SG
SG – Gummersbach
SG – Bergischer HC
SG – Wetzlar
Hamburg – SG
SG – Melsungen
Kiel – SG
SG – Balingen
Eisenach – SG
Aufgrund von TV-Übertragungen und Champions-League-Spieltermine können diese Terminierungen kurzfristig geändert werden
Gewinnübergabe VIP Tipp 2012/2013: Zwei dritte Plätze
Bereits seit einigen Jahren ist der VIP
Tipp fester Bestandteil des Hallen-Ma-
gazins KONTER und bietet den Part-
nern der SG Flensburg-Handewitt seit
jeher eine ideale Präsentationsmög-
lichkeit. Das Rennen um die begehrten
Preise war dieses Jahr spannend wie
nie. Dennoch ist am Ende eine Ent-
scheidung gefallen, und die SG möchte
den diesjährigen Gewinnern ganz
herzlich gratulieren.
Den dritten Platz teilen sich in diesem
Jahr die Partner Autokraft GmbH und
IT FOR LIFE. Bei der Gewinnübergabe
durch Sven Lange, Geschäftsleiter
Möbel Schulenburg, freuten sich
beide Partner über den Gewinn eines
Gutscheins im Wert von jeweils 250
Euro. „Der VIP Tipp ist eine schöne
Aktion und bietet eine besondere Wer-
befläche für unser Unternehmen. In
der neuen Saison nehmen wir daher
bereits zum dritten Mal teil“, äußerte
sich Sven Lange am Rande der Gewin-
nübergabe.
Eike Dämmig nahm den Gutschein
stellvertretend für die Autokraft GmbH
entgegen. „Wir freuen uns sehr und
werden den Gutschein für die Aufwer-
tung unseres Fahrer-Aufenthaltsrau-
mes einsetzen.“ Einen nützlichen Ein-
satz des Gutscheins fand auch Frank
Berns von IT FOR LIFE. „Bei uns haben
alle Mitarbeiter ihre Tipps abgegeben.
Daher werden wir uns gleich vor Ort
einen Besprechungstisch aussuchen,
den wir gemeinsam nutzen können.“